Magazine mit Mehrwert gestalten

Bei der Konzeption und Gestaltung von Mitarbeiterzeitungen und Kundenmagazinen sollte vor allem nicht vergessen werden, dass sich diese Medien von Werbung dadurch unterscheiden, dass Inhalte relevant und informativ sind, die Wirklichkeit abgebildet wird und Berichte authentisch sind.

Informativ statt werblich

Kreativer Inhalt erweckt Marken, Produkte und Unternehmen zum Leben. Magazine, Zeitungen und Onlineformate, die auf Content setzten, stellen Unternehmen und deren Angebot in ein journalistisches Umfeld und formen so ausdrucksstarke Markenwelten.

Kundenmagazine mit hohem informativen Charakter entsprechen den Anforderungen einer kritischen, gebildeten und aufgeschlossenen Klientel, die meist die wichtigste Käuferschicht bildet.

Gut gemachte Mitarbeiterzeitungen schaffen Vertrauen, zeigen Wertschätzung und informieren über Hintergründe. Als Teil einer nachhaltige Employer Branding-Strategie schafft ein Mitarbeitermagazin Kontinuität und ermöglicht einen direkten Austausch mit der Belegschaft.

Bindung durch Konituität

Kontinuität schafft Vertrauen. Mindestens viermal jährlich sollten die Kontakte zu Kunden oder Mitarbeitern aufgefrischt werden. So bleibt das Unternehmen den Empfängern präsent, und Botschaften entwickeln Wirkung.

Für Onlineformate gilt eine höhere Frequenz, die im Detail abhängt von der Zielgruppe und den Themen bzw. der Branche.

Magazine transportierten Mehrwert

Unternehmens- oder Verbandsmedien transportieren den Zusatznutzen für die Zielgruppe kontinuierlich und verständlich. Sie signalisieren dem Empfänger besondere Wertschätzung und Betreuung. Terminankündigungen, Ticketservice, spezielle Club-Angebote oder Coupons sind nur einige der Möglichkeiten.

Von der Leserin zur Kundin

Erst im koordinierten Zusammenspiel entwickeln die verschiedenen Medienkanäle ihre wahre Stärke. Ein Produkt wird im Kundenmagazin vorgestellt, ein weiterführender Link im Internet stellt vertiefende Information zur Verfügung und im Online-Shop kann das Produkt bestellt werden. Durch die periodische Erscheinungsweise erhält der Leser immer wieder neue Impulse, die Website zu besuchen.